Stellenanzeigen




Wiesbaden
Rechtsanwaltsfachangestellte (w/m/d) in Voll- und Teilzeit
21. Februar 2024

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d), vorzugsweise mit Berufserfahrung, zeichnen sich durch Kommunikations- und Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Flexibilität aus? Erfahrungen im Verkehrsrecht sind wünschenswert, aber nicht Bedingung.

 

Sie haben ein sicheres und freundliches Auftreten, verfügen über eine zuverlässige, gewissenhafte und qualitätsorientierte Arbeitsweise?

Wir bieten Ihnen:

 

  • eine organisierte Kanzleistruktur
  • eigenständiges Arbeiten im Sekretariat und in der Sachbearbeitung
  • interessante berufliche Perspektiven und einen sicheren Arbeitsplatz
  • stete Weiterbildung durch interne und externe Fortbildungen/Schulungen
  • eine interessante Vergütung mit zusätzlichen Leistungen

Wenn Sie diese verantwortungsvolle Aufgabe in einem professionellen Team in sehr angenehmer Arbeitsatmosphäre reizt, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbungsunterlagen - gerne auch per E-Mail an lonegro@ljv-kanzlei.de - unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Düsseldorf
Rechtsanwälte (m/w/d) in freier Mitarbeiterschaft gesucht
14. Februar 2024

Die Rechtsanwaltskanzlei Zink in Düsseldorf hat sich auf die Erbringung von telefonischen Erstberatungen, die rechtliche Prüfung von Verträgen und die standardisierte außergerichtliche und gerichtliche Mandatsbearbeitung spezialisiert. Ein zeitlich flexibles Arbeitsumfeld aus dem Homeoffice ist selbstverständlich. Erwartet wird ein breites juristisches Allgemeinwissen in allen Rechtsgebieten. Eine Spezialisierung auf den Gebieten Arbeitsrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht oder Verkehrsrecht ist von Vorteil aber keine Bedingung. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an rechtsanwalt.zink@gmx.de.

Peter Oliver Zink
Rechtsanwalt
Kirchstraße 22
40227 Düsseldorf
Telefon: (01 76) 34 53 42 13
E-Mail: rechtsanwalt.zink@gmx.de

Koblenz
Rechtsanwalt (m/w/d) im Bereich des Insolvenzrechts
07. Februar 2024

Wir suchen ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Rechtanwalt (m/w/d) im Bereich des Insolvenzrechts

für den Standort Koblenz.

 

Die Kanzlei wurde von Dr. Caspers 1966 in Koblenz gegründet. Seither hat sie sich zu einer der ersten Adressen in Rheinland-Pfalz entwickelt. Die Kanzlei vereinigt knapp 60 Rechtsanwälte und ist in ein Netzwerk mittelständischer Kanzleien (DIRO) integriert. Die Kanzlei hat heute Standorte in Koblenz, Bonn, Frankfurt, Köln, Saarbrücken und Mainz.

 

Ihre Aufgaben:

- Beratung und Betreuung in allen Fragen des Insolvenzrechts

- gerichtliche und außergerichtliche Interessenvertretung

- Verhandlungen mit Insolvenzgläubigern

 

Ihr Profil:

- Engagement und Leidenschaft

- Dienstleistungsmentalität

- Fachanwaltsqualifikation im Bereich Insolvenzrechts wünschenswert

 

Unser Angebot:

- Familiäres Arbeitsumfeld in nach Fachbereichen spezialisierten Sekretariaten

- Volldigitalisierter Arbeitsplatz

- Effiziente Einarbeitungsphase

- Leistungsgerechte Vergütung

- Flexible Arbeitszeitenregelung

- Mitarbeiterevents, wie jährliche Betriebsausflüge und –feiern

- Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten (z.B. Fachanwaltstitel)

- Arbeitsplatzsicherheit

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Mail an:

Frau Boney Weber; durchstarten@caspers-mock.de

Tel.: 0261 40499797

Weitere Informationen finden Sie unter: www.caspers-mock.de

 

Koblenz
Rechtsanwalt (m/w/d) im Bereich Verkehrsrecht
07. Februar 2024

Wir suchen ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Rechtanwalt (m/w/d) im Bereich des Verkehrsrechts

für den Standort Koblenz.

 

Die Kanzlei wurde von Dr. Caspers 1966 in Koblenz gegründet. Seither hat sie sich zu einer der ersten Adressen in Rheinland-Pfalz entwickelt. Die Kanzlei vereinigt knapp 60 Rechtsanwälte und ist in ein Netzwerk mittelständischer Kanzleien (DIRO) integriert. Die Kanzlei hat heute Standorte in Koblenz, Bonn, Frankfurt, Köln, Saarbrücken und Mainz.

 

Ihre Aufgaben:

- außergerichtliche und gerichtliche Regulierung von Unfallschäden.

- Beratung und Betreuung in allen Fragen des Verkehrsrechts mit Schwerpunkt Verkehrsunfallrecht

 

Ihr Profil:

- Engagement und Leidenschaft

- Dienstleistungsmentalität

- Fachanwaltsqualifikation im Bereich Verkehrsrecht wünschenswert

 

Unser Angebot:

- Familiäres Arbeitsumfeld in nach Fachbereichen spezialisierten Sekretariaten

- Moderner volldigitalisierter Arbeitsplatz

- Effiziente Einarbeitungsphase

- Leistungsgerechte Vergütung

- Flexible Arbeitszeitenregelung

- Mitarbeiterevents, wie jährliche Betriebsausflüge und –feiern

- Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten (z. B. Fachanwaltstitel)

- Arbeitsplatzsicherheit

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Mail an:

Frau Boney Weber

durchstarten@caspers-mock.de

Tel.: 0261 40499797

Weitere Informationen finden Sie unter: www.caspers-mock.de

Koblenz
Rechtsanwaltsfachangestellte (w/m/d)
05. Februar 2024

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Koblenz eine/n

Rechtsanwaltsfachangestellte/n (m/w/d/)

Die Kanzlei wurde von Dr. Caspers 1966 in Koblenz gegründet. Seither hat sie sich zu einer der ersten Adressen in Rheinland-Pfalz entwickelt. Die Kanzlei vereinigt knapp 60 Rechtsanwälte und ist in ein Netzwerk mittelständischer Kanzleien (DIRO) integriert. Die Kanzlei hat heute Standorte in Koblenz, Bonn, Frankfurt, Köln, Saarbrücken, Düsseldorf und Mainz.

 

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Bearbeitung von Inkassomandaten, insbesondere vorgerichtliche Tätigkeit
  • Führung von gerichtlichen Mahnverfahren
  • Einleitung und Überwachung der Zwangsvollstreckung
  • Telefonische Mandanten- und Schuldnerbetreuung

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d) oder Rechtsfachwirt (m/w/d)
  • Organisatorisches Geschick
  • Sorgfältige, zuverlässige und selbständige Arbeitsweise
  • Berufserfahrung wünschenswert

 

Unser Angebot:

  • Familiäres Arbeitsumfeld
  • Arbeiten in einem engagierten Team
  • Moderner und volldigitalisierter Arbeitsplatz
  • Effiziente Einarbeitungsphase
  • Flexible Arbeitszeitenregelung
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Mitarbeiterevents, wie jährliche Betriebsausflüge und –feiern
  • Individuell angepasste Fort- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten (z.B. RVG-Schulungen und Rechtsfachwirt)
  • Arbeitsplatzsicherheit

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Mail an:

Frau Boney Weber

durchstarten@caspers-mock.de

Tel.: 0261 40499767

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.caspers-mock.de

 

Dr. Caspers, Mock & Partner mbB ∙ Rudolf-Virchow-Straße 11, 56073 Koblenz

 

Koblenz
Rechtsanwaltsfachangestellte (w/m/d)
05. Februar 2024

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Koblenz eine/n

Rechtsanwaltsfachangestellte/n (m/w/d/)

Die Kanzlei wurde von Dr. Caspers 1966 in Koblenz gegründet. Seither hat sie sich zu einer der ersten Adressen in Rheinland-Pfalz entwickelt. Die Kanzlei vereinigt knapp 60 Rechtsanwälte und ist in ein Netzwerk mittelständischer Kanzleien (DIRO) integriert. Die Kanzlei hat heute Standorte in Koblenz, Bonn, Frankfurt, Köln, Saarbrücken, Düsseldorf und Mainz.

 

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereiten von Schriftsätzen, Verträgen und Aktenvermerken
  • Anlegen, Bearbeiten und Führen von (digitalen) Akten
  • Telefonische und persönliche Mandantenbetreuung
  • Fristenkontrolle
  • Rechnungsstellung inkl. selbständiger Abrechnung nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d) oder Rechtsfachwirt (m/w/d)
  • Organisatorisches Geschick
  • Sorgfältige, zuverlässige und selbständige Arbeitsweise
  • Berufserfahrung wünschenswert

 

Unser Angebot:

  • Familiäres Arbeitsumfeld
  • Arbeiten in einem engagierten Team
  • Moderner und volldigitalisierter Arbeitsplatz
  • Effiziente Einarbeitungsphase
  • Flexible Arbeitszeitenregelung
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Mitarbeiterevents, wie jährliche Betriebsausflüge und –feiern
  • Individuell angepasste Fort- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten (z.B. RVG-Schulungen und Rechtsfachwirt)
  • Arbeitsplatzsicherheit

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Mail an:

Frau Boney Weber

durchstarten@caspers-mock.de

Tel.: 0261 40499767

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.caspers-mock.de

 

Dr. Caspers, Mock & Partner mbB ∙ Rudolf-Virchow-Straße 11, 56073 Koblenz

 

Bonn
Rechtsanwaltsfachangestellte (w/m/d)
05. Februar 2024

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Bonn eine/n

Rechtsanwaltsfachangestellte/n (m/w/d/)

Die Kanzlei wurde von Dr. Caspers 1966 in Koblenz gegründet. Seither hat sie sich zu einer der ersten Adressen in Rheinland-Pfalz entwickelt. Die Kanzlei vereinigt knapp 60 Rechtsanwälte und ist in ein Netzwerk mittelständischer Kanzleien (DIRO) integriert. Die Kanzlei hat heute Standorte in Koblenz, Bonn, Frankfurt, Köln, Saarbrücken, Düsseldorf und Mainz.

 

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereiten von Schriftsätzen, Verträgen und Aktenvermerken
  • Anlegen, Bearbeiten und Führen von (digitalen) Akten
  • Telefonische und persönliche Mandantenbetreuung
  • Fristenkontrolle
  • Rechnungsstellung inkl. selbständiger Abrechnung nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d) oder Rechtsfachwirt (m/w/d)
  • Organisatorisches Geschick
  • Sorgfältige, zuverlässige und selbständige Arbeitsweise
  • Berufserfahrung wünschenswert

 

Unser Angebot:

  • Familiäres Arbeitsumfeld
  • Arbeiten in einem engagierten Team
  • Moderner und volldigitalisierter Arbeitsplatz
  • Effiziente Einarbeitungsphase
  • Flexible Arbeitszeitenregelung
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Mitarbeiterevents, wie jährliche Betriebsausflüge und –feiern
  • Individuell angepasste Fort- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten (z.B. RVG-Schulungen und Rechtsfachwirt)
  • Arbeitsplatzsicherheit

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Mail an:

Frau Boney Weber

durchstarten@caspers-mock.de

Tel.: 0261 40499767

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.caspers-mock.de

 

Dr. Caspers, Mock & Partner mbB ∙ Rudolf-Virchow-Straße 11, 56073 Koblenz

 

Bonn
Rechtsanwaltsfachangestellte (w/m/d)
05. Februar 2024

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Bonn eine/n

Rechtsanwaltsfachangestellte/n (m/w/d/)

Die Kanzlei wurde von Dr. Caspers 1966 in Koblenz gegründet. Seither hat sie sich zu einer der ersten Adressen in Rheinland-Pfalz entwickelt. Die Kanzlei vereinigt knapp 60 Rechtsanwälte und ist in ein Netzwerk mittelständischer Kanzleien (DIRO) integriert. Die Kanzlei hat heute Standorte in Koblenz, Bonn, Frankfurt, Köln, Saarbrücken, Düsseldorf und Mainz.

 

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereiten von Schriftsätzen, Verträgen und Aktenvermerken
  • Anlegen, Bearbeiten und Führen von (digitalen) Akten
  • Telefonische und persönliche Mandantenbetreuung
  • Fristenkontrolle
  • Rechnungsstellung inkl. selbständiger Abrechnung nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben
  • Eigenverantwortliche Bearbeitung von Inkassomandaten, insbesondere vorgerichtliche Tätigkeit
  • Führung von gerichtlichen Mahnverfahren
  • Einleitung und Überwachung der Zwangsvollstreckung
  • Telefonische Mandanten- und Schuldnerbetreuung

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d) oder Rechtsfachwirt (m/w/d)
  • Organisatorisches Geschick
  • Sorgfältige, zuverlässige und selbständige Arbeitsweise
  • Berufserfahrung wünschenswert

 

Unser Angebot:

  • Familiäres Arbeitsumfeld
  • Arbeiten in einem engagierten Team
  • Moderner und volldigitalisierter Arbeitsplatz
  • Effiziente Einarbeitungsphase
  • Flexible Arbeitszeitenregelung
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Mitarbeiterevents, wie jährliche Betriebsausflüge und –feiern
  • Individuell angepasste Fort- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten (z.B. RVG-Schulungen und Rechtsfachwirt)
  • Arbeitsplatzsicherheit

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Mail an:

Frau Boney Weber

durchstarten@caspers-mock.de

Tel.: 0261 40499767

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.caspers-mock.de

 

Dr. Caspers, Mock & Partner mbB ∙ Rudolf-Virchow-Straße 11, 56073 Koblenz

 

 

 

Koblenz
Rechtsanwalt im Bereich Bau- und Architektenrecht (m/w/d)
05. Februar 2024

Ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort in Koblenz einen

 

Rechtsanwalt (m/w/d) im Bereich Bau- und Architektenrecht

 

Die Kanzlei wurde von Dr. Caspers 1966 in Koblenz gegründet. Seither hat sie sich zu einer der ersten Adressen in Rheinland-Pfalz entwickelt. Die Kanzlei vereinigt knapp 60 Rechtsanwälte und ist in ein Netzwerk mittelständischer Kanzleien (DIRO) integriert. Die Kanzlei hat heute Standorte in Koblenz, Bonn, Frankfurt, Köln, Saarbrücken, Düsseldorf und Mainz.

 

Ihre Aufgaben:

- Beratung und Betreuung von öffentlichen Körperschaften, Unternehmen und privaten

- Investoren in allen Fragen des Bau- und Architektenrechtes sowie der Projektentwicklung

- außergerichtliche und gerichtliche Interessenvertretung

 

Ihr Profil:

- Engagement und Leidenschaft

- Dienstleistungsmentalität

- Fachanwaltsqualifikation im Bereich Bau- und Architektenrecht wünschenswert

 

Unser Angebot:

- Familiäres Arbeitsumfeld in nach Fachbereichen spezialisierten Sekretariaten

- Moderner volldigitalisierter Arbeitsplatz

- Effiziente Einarbeitungsphase

- Leistungsgerechte Vergütung

- Flexible Arbeitszeitenregelung

- Mitarbeiterevents, wie jährliche Betriebsausflüge und –feiern

- Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten (z. B. Fachanwaltstitel)

- Arbeitsplatzsicherheit

 

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Mail an:

Frau Boney Weber; durchstarten@caspers-mock.de

Tel: 0261 40499767

Weitere Informationen finden Sie unter: www.caspers-mock.de

Koblenz
Rechtsanwalt im Bereich des Mitrechts (m/w/d)
05. Februar 2024

Wir suchen ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Rechtsanwalt (m/w/d) im Bereich des Mietrechts

 

an unserem Standort in Koblenz.

 

Die Kanzlei wurde von Dr. Caspers 1966 in Koblenz gegründet. Seither hat sie sich zu einer der ersten Adressen in Rheinland-Pfalz entwickelt. Die Kanzlei vereinigt knapp 60 Rechtsanwälte und ist in ein Netzwerk mittelständischer Kanzleien (DIRO) integriert. Die Kanzlei hat heute Standorte in Koblenz, Bonn, Frankfurt, Köln, Saarbrücken, Düsseldorf und Mainz.

 

Ihre Aufgaben:

- Beratung und Betreuung in allen Fragen des Mietrechts

- Mietverträge aufstellen, prüfen und verhandeln

- Gerichtliche und außergerichtliche Mietstreitigkeiten

 

Ihr Profil:

- Engagement und Leidenschaft

- Dienstleistungsmentalität

- Fachanwaltsqualifikation im Bereich Mietrecht wünschenswert

 

Unser Angebot:

- Familiäres Arbeitsumfeld in nach Fachbereichen spezialisierten Sekretariaten

- Moderner volldigitalisierter Arbeitsplatz

- Effiziente Einarbeitungsphase

- Leistungsgerechte Vergütung

- Flexible Arbeitszeitenregelung

- Mitarbeiterevents, wie jährliche Betriebsausflüge und –feiern

- Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten (z. B. Fachanwaltstitel)

- Arbeitsplatzsicherheit

 

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Mail an:

Frau Boney Weber

durchstarten@caspers-mock.de

Tel.: 0261 40499797

 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.caspers-mock.de

 

Koblenz
Rechtsanwalt im Bereich Strafrecht (m/w/d)
05. Februar 2024

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Koblenz

einen Rechtanwalt im Bereich Strafrecht (m/w/d).

Die Kanzlei wurde von Dr. Caspers 1966 in Koblenz gegründet. Seither hat sie sich zu einer der ersten Adressen in Rheinland-Pfalz entwickelt. Die Kanzlei vereinigt knapp 60 Rechtsanwälte und ist in ein Netzwerk mittelständischer Kanzleien (DIRO) integriert. Die Kanzlei hat heute Standorte in Koblenz, Bonn, Frankfurt, Köln, Saarbrücken und Mainz.

Ihre Aufgaben:

  • Beratung und Betreuung in allen Fragen des Strafrechts
  • außergerichtliche und gerichtliche Interessenvertretung

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes 2. Staatsexamen
  • Engagement und Leidenschaft
  • Dienstleistungsmentalität
  • Fachanwaltsqualifikation im Bereich Strafrecht wünschenswert

 

Unser Angebot

  • Familiäres Arbeitsumfeld in nach Fachbereichen spezialisierten Sekretariaten
  • Volldigitalisierter Arbeitsplatz
  • Effiziente Einarbeitungsphase
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Flexible Arbeitszeitenregelung
  • Mitarbeiterevents, wie jährliche Betriebsausflüge und –feiern
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten (z.B. Fachanwaltstitel)
  • Arbeitsplatzsicherheit

 

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Mail an:

Frau Boney Weber; durchstarten@caspers-mock.de

Tel.: 0261 40499767

Weitere Informationen finden Sie unter: www.caspers-mock.de

Montabaur
Jurist (m/w/d) Bauvertragsrecht
01. Februar 2024

Zur Unterstützung unseres Teams in der Abteilung Recht/Schadensmanagement suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Jurist (w/m/d) Bauvertragsrecht.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Rechtsberatung der Niederlassung West und Außenstellen zu baurechtlichen Fragen
  • Mitwirkung am Aufbau sowie Pflege des Rechtsbereichs Bauvertragsrecht
  • Betreuung und Bearbeitung von Rechtsangelegenheiten/-streitigkeiten auf den Gebieten des privaten Baurechts und allgemeinen Vertragsrechts im Geschäftsbereich der Niederlassung
  • Wahrnehmung streitiger gerichtlicher und außergerichtlicher Verhandlungen selbständig oder zusammen mit externen Rechtsanwälten
  • Prüfen und Beraten zu Konsequenzen die sich aus Gesetzesänderungen und neuen Regelwerken für die Niederlassung sowie Außenstellen ergeben
  • Mitwirkung bei der Gestaltung und Optimierung von einheitlichen internen Prozessen sowie deren Digitalisierung
  • Bearbeitung von anderen rechtlichen Themen im Bedarfsfall zur Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen

 

Das sollten Sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes zweites juristisches Staatsexamen oder eine vergleichbare Qualifikation

 

Das wäre wünschenswert:

  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des Baurechts
  • Bereitschaft, sich in neue Rechtsgebiete und wechselnde Themen und Fragestellungen einzuarbeiten
  • IT-Affinität sowie sicherer Umgang mit MS PowerPoint, Excel und Word

 

Zu Ihren persönlichen Stärken zählen:

  • Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Planungs- und Organisationsfähigkeit gepaart mit hoher Leistungsbereitschaft

 

Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.

Bitte bewerben Sie sich über unser Karriereportal.

 

Das erwartet Sie bei uns:

Zukunft. Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientierten Unternehmen, abwechslungsreiche Tätigkeiten, deutschlandweite berufliches Perspektiven.

Familie & Freizeit. Mobiles Arbeiten und Telearbeit, flexible Arbeitszeitgestaltung, 30+1 Tage Urlaub, Teilzeitmöglichkeiten.

Miteinander. Offene Kommunikation, konstruktive Fehlerkultur, Chancengleichheit, solidarische Unternehmenskultur, wertschätzender Umgang.

Fairness. Hauseigener Tarifvertrag, faire Vergütung nach Tätigkeit statt Formalqualifikation, Interessenvertretung durch Betriebsräte und Gewerkschaften.

Sicherheit.  Sicherer Arbeitsplatz durch 100% Bundeseigentum mit Elementen aus freier Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung, attraktive Altersvorsorge.

Wir arbeiten tagtäglich daran, eine attraktive Arbeitgeberin für unsere Mitarbeitenden zu sein – dies ist für uns ein Dauerauftrag.

 

Kontakt:

Für Fragen im Zusammenhang mit der angebotenen Stelle bzw. Ihrer Bewerbung kontaktieren Sie gerne:

Alexandra Mrohs | Telefonnummer: +492602924525 | E-Mail: ALEXANDRA.MROHS@AUTOBAHN.DE

 

Entgeltgruppe: 14 

Die Vergütung erfolgt gemäß o.g. Entgeltgruppe entsprechend den tariflichen Eingruppierungsvorschriften des TV-Autobahn. Über die Anerkennung der Entgeltstufe wird entsprechend der individuellen Arbeitserfahrung entschieden.

 

Gemeinsam Großes bewegen:

Ein respektvoller Umgang miteinander und Freude bei der Arbeit stehen für uns im Mittelpunkt. Wir glauben an den Erfolg von divers aufgestellten Teams mit unterschiedlichen Expertisen, Perspektiven, Erfahrungen und Fähigkeiten. Daher begrüßen wir ausdrücklich alle Bewerbungen unabhängig von Herkunft, Geschlecht/ Geschlechtsidentität, Alter, Nationalität, Behinderung, Religion oder sexueller Orientierung. Dies schließt die besondere Berücksichtigung schwerbehinderter Menschen bei gleicher Eignung ein.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 
Montabaur
Jurist (m/w/d) Öffentliches Recht
01. Februar 2024

Die Autobahn GmbH des Bundes ist seit dem 01.01.2021 als Betreiberin einer der größten und vielfältigsten Infrastruktur für rund 13.000 Autobahnkilometer verantwortlich.

Jeder Autobahnkilometer muss am Schreibtisch finanziert, geplant und eingekauft sowie mit Personal versorgt und juristisch begleitet werden.

Als Arbeitgeberin bieten wir ein spannendes Umfeld, Raum für persönliche und berufliche Entfaltung sowie eine Vielzahl unterschiedlicher Projekte. So machen wir sowohl für Privatpersonen als auch für den deutschlandweiten Warenfluss das Leben leichter und sicherer mit dem Produkt, für das wir alle arbeiten: Die Autobahn.

Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie mit uns gemeinsam die Zukunft der Autobahn!

Jurist (w/m/d) Öffentliches Recht

Zur Unterstützung unseres Teams in der Abteilung Recht/Schadensmanagement suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Jurist (w/m/d) Öffentliches Recht.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Rechtsberatung der Niederlassung West und Außenstellen bei Fragen des öffentlichen Rechts
  • Mitwirkung am Aufbau sowie Pflege des Rechtsbereichs öffentliches Recht
  • Beratung zur Umsetzung der unterschiedlichen rechtlichen Vorgaben in den Ländern Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland und Abgrenzungen zum Bundesrecht, soweit das Bundesrecht dem Landesrecht vorgeht.
  • Betreuung von Widerspruchsverfahren und Gerichtsverfahren gegenüber dem Fernstraßenbundesamt
  • Führen und Koordinieren von beauftragten Anwaltskanzleien
  • Prüfen und Beraten zu Konsequenzen, die sich aus Gesetzesänderungen und neuen Regelwerken für die Niederlassung ergeben

 

Das sollten Sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes zweites juristisches Staatsexamen oder eine vergleichbare Qualifikation

 

Das wäre wünschenswert:

  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des öffentlichen Rechts
  • Bereitschaft, sich in neue Rechtsgebiete und wechselnde Themen und Fragestellungen einzuarbeiten
  • IT-Affinität sowie sicherer Umgang mit MS PowerPoint, Excel und Word
  • Erfahrung mit digitalen Workflows

 

Zu Ihren persönlichen Stärken zählen:

  • Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Planungs- und Organisationsfähigkeit gepaart mit hoher Leistungsbereitschaft

 

Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.

Bitte bewerben Sie sich über unser Karriereportal.

 

Das erwartet Sie bei uns:

Zukunft. Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientierten Unternehmen, abwechslungsreiche Tätigkeiten, deutschlandweite berufliches Perspektiven.

Familie & Freizeit. Mobiles Arbeiten und Telearbeit, flexible Arbeitszeitgestaltung, 30+1 Tage Urlaub, Teilzeitmöglichkeiten.

Miteinander. Offene Kommunikation, konstruktive Fehlerkultur, Chancengleichheit, solidarische Unternehmenskultur, wertschätzender Umgang.

Fairness. Hauseigener Tarifvertrag, faire Vergütung nach Tätigkeit statt Formalqualifikation, Interessenvertretung durch Betriebsräte und Gewerkschaften.

Sicherheit.  Sicherer Arbeitsplatz durch 100% Bundeseigentum mit Elementen aus freier Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung, attraktive Altersvorsorge.

 

Wir arbeiten tagtäglich daran, eine attraktive Arbeitgeberin für unsere Mitarbeitenden zu sein – dies ist für uns ein Dauerauftrag.

 

Kontakt:

Für Fragen im Zusammenhang mit der angebotenen Stelle bzw. Ihrer Bewerbung kontaktieren Sie gerne:

Alexandra Mrohs | Telefonnummer: +492602924525 | E-Mail: ALEXANDRA.MROHS@AUTOBAHN.DE

 

Entgeltgruppe: 14 

Die Vergütung erfolgt gemäß o.g. Entgeltgruppe entsprechend den tariflichen Eingruppierungsvorschriften des TV-Autobahn. Über die Anerkennung der Entgeltstufe wird entsprechend der individuellen Arbeitserfahrung entschieden.

 

Gemeinsam Großes bewegen:

Ein respektvoller Umgang miteinander und Freude bei der Arbeit stehen für uns im Mittelpunkt. Wir glauben an den Erfolg von divers aufgestellten Teams mit unterschiedlichen Expertisen, Perspektiven, Erfahrungen und Fähigkeiten. Daher begrüßen wir ausdrücklich alle Bewerbungen unabhängig von Herkunft, Geschlecht/ Geschlechtsidentität, Alter, Nationalität, Behinderung, Religion oder sexueller Orientierung. Dies schließt die besondere Berücksichtigung schwerbehinderter Menschen bei gleicher Eignung ein.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Berlin
Referendariatsstelle (Anwalts- und/oder Wahlstation) in Berlin
31. Januar 2024

Sie wollen im Referendariat Einblick in den Alltag in einer renommierten und dynamischen Berliner Boutiquekanzlei erhalten, die deutsche sowie internationale Unternehmen im Wettbewerbs-, Marken-  und Urheberrecht, Medien- und Äußerungsrecht, IT-, Software- und Datenschutzrecht berät?

Dann bewerben Sie sich für Ihre Anwalts- oder Wahlstation bei uns. Wir bieten Ihnen eine praxisbezogene Ausbildung und beziehen Sie intensiv in die anwaltliche Arbeit ein. Unsere Mandantschaft kommt insbesondere aus den Bereichen IT, Medien- und Verlagswesen, Digital- und Gesellschaftspolitik, Onlinewerbung, Fin-Tech, eCommerce, der Industrie oder dem Plattformgeschäft.

Mit einer Station bei uns profitieren Sie nicht nur von unserer fachlichen Expertise, die in allen genannten Bereichen regelmäßig in branchenrelevanten Rankings anerkannt und bestätigt wird, sondern auch von dem guten kollegialen und persönlichen Umgang in unserer Kanzlei. Diversität, Gleichstellung und Inklusion unterstützen und fördern wir.

Wir sehen das Referendariat als Chance für beide Seiten: In der Vergangenheit kam es mehrfach dazu, dass die Zusammenarbeit während eines Referendariats zum Grundstein einer gemeinsamen beruflichen Zukunft geworden ist.

Wir bieten:

  • Praxisrelevante Einblicke in die anwaltliche Tätigkeit im Wettbewerbs-, Marken- und Urheberrecht, Medien- und Äußerungsrecht, IT-, Software- und Datenschutzrecht.
  • Die Möglichkeit, sowohl die beratende als auch die forensische Praxis kennenzulernen.
  • Erfahrene und in den jeweiligen Rechtsgebieten branchenweit anerkannte Rechtsanwält*innen, die im Rahmen der Mandatsarbeit ihre Erfahrungen mit Ihnen teilen.
  • Die Arbeit in einem netten und kooperativen Team mitten in Berlin.

Wir erwarten:

  • Ein überdurchschnittliches Interesse an unseren Fachbereichen und eine weit überdurchschnittliche Qualifikation.

 

  • Dass sich diese Qualifikation grundsätzlich auch in einer überdurchschnittlichen Leistung beim ersten Staatsexamen (und/oder anderen Ausbildungsabschnitten) bemerkbar gemacht haben.

Sie haben Lust uns kennenzulernen?

Wenn Sie Interesse haben, dann senden Sie eine kurze Bewerbung mit Lebenslauf (und etwaigen besonders aussagekräftigen Zeugnissen) an Rechtsanwalt Dr. Michael Funke.

  • Per E-Mail an: funke@jbb.de oder
  • Postalisch an: JBB Rechtsanwälte, Rechtsanwalt Dr. Michael Funke,

Christinenstr. 18/19, 10119 Berlin

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mainz
Sachbearbeiter Recht (m/w/d) (befristet auf 1 Jahr)
26. Januar 2024

Wer wir sind:

Die Wohnbau Mainz GmbH ist der größte Wohnungsanbieter in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt und bietet mit mehr als 11.000 eigenen Mietwohnungen Menschen ein Zuhause.

Das bringen Sie mit:

abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (FH) oder Bachelor) im betriebswirtschaftlichen Studiengang oder abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung idealerweise als Immobilienkaufmann/-frau oder Rechtsanwaltsfachangestellte/r

Berufserfahrung in vergleichbarer Tätigkeit

fundierte Kenntnisse im allgemeinen Rechtswesen

fundierte Kenntnisse in MS Office (Word/Excel/Outlook); idealerweise Kenntnisse im wohnungswirtschaftlichen Programm WODIS Sigma und im Mietrecht

Fachkenntnisse im Mietrecht sowie technisches Grundwissen

Grundkenntnisse im Umgang mit Mietern, Behörden, Rechtsanwälten

unternehmensgerechte Kommunikationsfähigkeit

Das erwartet Sie

Mahnwesen

Gerichtliche Durchsetzung

Zwangsvollstreckung

Führen einer Ausbuchungsstatistik

Fertigung von allgemeinem Schriftverkehr, Terminplan, Fristüberwachung, Materialbestellung usw.

Führen der Klageliste

Ermitteln des Aufenthaltsortes von Personen

Durchführen der Erbenermittlung

für diese verantwortungsvolle Aufgabe eine faire Vergütung nach TVöD

Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt

arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge

flexible Arbeitszeitmodelle (u. a. Gleitzeit, Homeoffice und Zeitausgleich)

individuelle Weiterbildungsangebote

vergünstigtes Deutschlandticket

vielfältige Gesundheitsmaßnahmen (z. B. JODIS Funktional Training)

die Mitarbeit in einem engagierten Team und ein angenehmes Arbeitsumfeld

30 Tage Urlaub im Jahr zzgl. Brückentage


Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail oder jobs@wohnbau-mainz.de unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Wohnbau Mainz GmbH

Dr.-Martin-Luther-King-Weg 20

55122 Mainz

www.wohnbau-mainz.de

Ingelheim
Bürogemeinschaft
15. Januar 2024

Fachanwälte für Familienrecht suchen Bürogemeinschaft in Ingelheim zur Errichtung einer Zweigstelle. Zuschriften bitte an RA-Kammer Koblenz.

Osthofen
Rechtsanwaltsfachangestellte (w/m/d) in Vollzeit
10. Januar 2024

Wer sind wir:
Unser spezialisiertes und motiviertes Team besteht aus zwei Rechtsanwälten, 1 Vollzeit- und 4 Teilzeitmitarbeitern sowie 2 Auszubildenden und 3 Aushilfen. Mit über 8 Jahren Berufserfahrung haben wir für eine besondere Spezialisierung im Verkehrsrecht gesorgt und leben dies als Team.

Wir betreuen bundesweit eine vierstellige Zahl von Mandaten mit jährlich wachsender Tendenz rund um das Thema Straf- und Verkehrsrecht, wobei den Schwerpunkt die zivilrechtliche Unfallabwicklung bildet. Unser Erfolg beruht im Wesentlichen darauf, dass alle Mitarbeiter/innen ein hohes Maß an Verantwortung tragen und über eigene Aufgabengebiete verfügen, die sie selbstständig bearbeiten. Sich aktiv in das Team einbringen und interne Prozesse mitgestalten zu können, stellt bei uns eine Art „Leitkultur“ dar. Wir sind davon überzeugt, dass wir uns von vielen klassischen Rechtsanwaltskanzleien unterscheiden. Sofern Sie keine Lust mehr auf eine traditionelle Rechtsanwaltskanzlei haben, sollten Sie sich unbedingt bei uns bewerben.


Im Juni 2020 haben wir neu sanierte Räumlichkeiten bezogen, die sich aktuell noch auf zwei und zukünftig auf drei Geschosse verteilen werden. Unsere Arbeitsplätze sind technisch auf dem aktuellsten Stand und verfügen über zwei 27 Zollmonitore, was das Arbeiten mit den rein elektronisch geführten Akten insgesamt vereinfacht. Wir legen größten Wert auf eine angenehme Arbeitsatmosphäre, weshalb wir auch regelmäßig Teambuildingmaßnahmen durchführen. Kaffee, Tee sowie Wasser stehen für das gesamte Team bereit


Sie bringen mit:
–> Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten oder eine vergleichbare    kaufmännische Ausbildung

–> Kommunikationsstärke und Dienstleistungsorientierung

–> strukturierte, lösungsorientierte und präzise Arbeitsweise

–> sicherer Umgang mit einer Kanzleisoftware (bspw. RA-Micro), MS Office Produkte sowie

–> sehr gute Deutschkenntnisse.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns um besten auf dem elektronischen Weg übersenden.


SCHNABEL Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
v.d.d. Geschäftsführer Kai-Uwe Schnabel
Ludwig-Schwamb-Straße 3
67574 Osthofen
Tel: 06242-912 8870
k.schnabel@kanzlei-osthofen.com
www. kanzlei-osthofen.com

Koblenz
Bürogemeinschaft
02. Januar 2024

Unsere moderne und repräsentative Kanzlei in der Koblenzer Innenstadt sucht

eine Bürogemeinschafterin/einen Bürogemeinschafter.

Bisher arbeiten wir mit drei Fachanwälten in den Fachrichtungen Handels- u. Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Insolvenzrecht, Bank- u.Kapitalmarktrecht, Miet- u. Wohnungseigentumsrecht sowie des Strafrechts. Ein weiteres Tätigkeitsfeld wäre wünschenswert, ist aber nicht zwingend.

Zu vermieten ist ein eigener Büroraum (ca. 20 m2), die anteilige Nutzung eines repräsentativen Besprechungsraums sowie optional die Nutzung der technischen Büroinfrastruktur zu günstigen Konditionen.

Interessierte Kolleginnen und Kollegen wenden sich bitte an eine der folgenden E-Mail-Adressen: mail@rechtsanwalt-duepmeier.de oder kanzlei@roth-strafverteidigung.de

Wir freuen uns auf ein persönliches Kennenlernen!

Rechtsanwaltsbüro abzugeben
19. Dezember 2023

Rechtsanwaltsbüro (Einzelkanzlei) im Bereich des LG Koblenz zum 01.01.2025 oder früher zu günstigen Konditionen abzugeben. Büro ist seit über 50 Jahren an Ort und Stelle. Inhaber hat Fachanwaltstitel. Überleitende Mitarbeit ist möglich.

 

Bei Interesse senden Sie eine E-Mail an folge E-Mail-Adresse:annabauer1986@web.de

Nachfolger/in gesucht
18. Dezember 2023

Nachfolger/in gesucht für Einzelkanzlei im Bereich des Bau- und Architektenrechts. Die Kanzlei befindet sich in einer attraktiven Kleinstadt im nördlichen Rheinland-Pfalz.

Interessenten werden gebeten, sich an die Geschäftsstelle der Rechtsanwaltskammer zu wenden.