Stellenanzeigen




Osthofen
Rechtsanwaltsfachangestellte/n (w/m/d)
29. Oktober 2020

Als verhältnismäßig junge Rechtsanwaltskanzlei mit den Schwerpunkten Verkehrs- und Strafrecht suchen wir für unseren Standort in Osthofen eine/n Rechtsanwaltsfachangestellte/n (w/m/d) (wenn möglich mit Berufserfahrung insbesondere in den fachlichen Bereichen Unfallschadensmanagement und Inkasso) in Vollzeit, gerne auch Teilzeit.

 

Was bieten wir Ihnen?

Uns ist es wichtig, dass sich unsere Mitarbeiterinnen (w/m/d) wohl fühlen und gerne mit und bei uns arbeiten. Kollegialität und Teamgedanke stehen bei uns daher im Vordergrund.

Ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit, eine Aufgabenvielfalt sowie Rücksichtnahme auf familiäre Belange machen die Tätigkeit bei uns attraktiv.

 

Was Sie mitbringen sollten?

–> Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten

 

–> Kommunikationsstärke und Dienstleistungsorientierung

 

–> strukturierte, lösungsorientierte und präzise Arbeitsweise

 

–> sicherer Umgang mit einer Kanzleisoftware (bspw. RA-Micro), MS Office Produkte sowie

 

–> sehr gute Deutschkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse (russisch, polnisch) sind erwünscht

 

Ihre Aufgabengebiete:

–> Rechnungslegung, Postein- und -ausgang

 

–> als Organisationstalent betreuen Sie selbstständig unsere Inkassomandate von der Kommunikation bis hin zur Terminverwaltung

 

–> als selbstständige/r Sachbearbeiter/in betreuen Sie die außergerichtliche Unfallschadenabwicklung

 

Bei uns finden Sie ein Team aus sympathischen, hilfsbereiten Kolleginnen und Kollegen sowie moderne Arbeitsplätze in einem vollsanierten Altbau mit guter Verkehrsanbindung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bevorzugt per E-Mail oder auch gerne klassisch per Post an:

 

Rechtsanwalt Kai Schnabel

Ludwig-Schwamb-Straße 3

67574 Osthofen

06242 - 9128870

Email: info@kanzlei-osthofen.com

Web: www.kanzlei-osthofen.com

Osthofen
Ausbildungsplatz als Rechtsanwaltsfachangestellte (August 2021)
29. Oktober 2020

Sie sind motiviert, engagiert und haben gute Deutschkenntnisse?

Sie möchten in einem jungen und gut eingespielten Team arbeiten?

Dann sind Sie bei uns genau richtig.

 

 

Was bieten wir Ihnen:

Wir sind ein verhältnismäßig junges Team und vermitteln Ihnen dennoch eine breite Fachkompetenz.

Es erwarten Sie abwechslungsreiche Tätigkeiten und Herausforderungen in einem sehr angenehmen Arbeitsumfeld.

 

 

Was Sie mitbringen sollten:

Sie haben einen Schulabschluss mit guten Noten absolviert, verfügen idealerweise über Grundkenntnisse in den Office-Programmen.

Teamfähigkeit und Spaß am Lernen setzen wir ebenso voraus, wie Interesse in einem anspruchsvollen und dienstleistungsorientierten Umfeld zu arbeiten.

Sie sind engagiert und verfügen über gute Umgangsformen und haben darüber hinaus Interesse an juristischen Zusammenhängen und eigenverantwortlichem Arbeiten,

dann steht einer erfolgreichen Berufsausbildung bei uns nichts im Wege.

 

 

Ihre Aufgabengebiete:

Während der Ausbildung lernen Sie neben der allgemeinen Büroorganisation und den Schriftverkehr einer Rechtsanwaltskanzlei, das Überwachen und das Kontrollieren von Terminen

und Fristen sowie den Umgang mit Gesetzen kennen. Dabei steht der direkte Kontakt mit unseren Mandanten, sowohl telefonisch, als auch persönlich stets im Vordergrund.

 

Ein Team aus sympathischen, hilfsbereiten Kolleginnen und Kollegen, moderne Arbeitsplätze in einem vollsanierten Altbau mit guter Verkehrsanbindung finden Sie bei uns.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bevorzugt per E-Mail oder aber klassisch per Post an:

 

 

Rechtsanwalt Kai Schnabel

Ludwig-Schwamb-Straße 3

67574 Osthofen

Tel: 06242 - 9128870

Email: info@kanzlei-osthofen.com

Web: www.kanzlei-osthofen.com

Wiesbaden
Rechtsanwältin/Rechtsanwalt (m/w/d)
27. Oktober 2020

Renommierte Anwaltskanzlei für Verkehrsrecht in Wiesbaden sucht ab sofort zur Verstärkung des Teams eine/einen Rechtsanwältin/Rechtanwalt.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht

Dr. Klaus T. Renaud / Rechtsanwalt Tim Richter

Email: Dr.KlausRenaud@t-online.de

Telefon 0611-999950

Telefax 0611-9999555

Koblenz
Kreativer Kopf zur Erweiterung eines eingespielten Teams in Koblenz gesucht
26. Oktober 2020

Sie sind Rechtsanwalt (m/w/d) und möchten – sei es als Berufseinsteiger, sei es als etablierter Rechtsanwalt - sich selbständig machen, perspektivisch in eine Sozietät eintreten oder in Bürogemeinschaft arbeiten? Unsere derzeit aus fünf Berufsträgern bestehende, in fußläufiger Nähe von Amts-, Land- und Oberlandesgericht sowie Justizzentrum in Koblenz gelegene Kanzlei bietet die Möglichkeit einer Zusammenarbeit, wobei wir Ihre Wünsche und Vorstellungen gerne berücksichtigen. Eine Einarbeitung für Berufsanfänger ist ebenso wie eine spätere Aufnahme in die Sozietät, wenn erwünscht, möglich. Räume, Infrastruktur und unser eingespieltes Mitarbeiterteam können mitgenutzt werden. Eine Tiefgarage mit Parkgelegenheit für Sie steht im Haus zur Verfügung.

Wenn Sie Interesse an einer Zusammenarbeit haben, wenden Sie sich bitte mit Ihrem Vorschlag zur weiteren Abstimmung an

schwarz@eichele-ditgen.de.

Vertraulichkeit und Diskretion sind selbstverständlich.

 

Eisenberg / Pfalz
Arbeitsrechtler/Juristen (w/w/d)
21. Oktober 2020

Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse ist einer der größten Arbeitgeber im Südwesten. Sie betreut mit rund 3500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern 1,2 Mio. Versicherte und ist mit 46 Geschäftsstellen in allen Regionen der beiden Bundesländer präsent.

An unserer Unternehmenszentrale in Eisenberg/Pfalz ist im Geschäftsbereich „Personal“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines Arbeitsrechtlers/Juristen (m/w/d) zu besetzen. Der Dienstort wird gemeinsam vereinbart.

Ihre Aufgaben...

  • Sie beraten und unterstützen den Leiter Personalmanagement/-service, sowie die Führungskräfte in arbeits- und dienstrechtlichen Angelegenheiten
  • Sie beraten in juristischen Grundsatzfragen des Personalrechts und vertreten die rechtlichen Interessen der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland
  • Sie erstellen Konzepte mit arbeits- und dienstrechtlichem Bezug und fertigen Kurzgutachten und Rechtskommentierungen an
  • Sie bearbeiten arbeitsgerichtliche Verfahren ggf. in Zusammenarbeit mit anderen Geschäftsbereichen oder falls erforderlich, mit externen Anwälten
  • Sie analysieren neue Rechtsentwicklungen und schulen die Mitarbeiter/innen des Bereichs

 Ihre Qualifikation...

Sie haben

  • Ihr Studium der Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt Arbeits- und Personalrecht mit Erfolg abgeschlossen

Wünschenswert wären

  • Berufserfahrung als Anwalt/in für Arbeitsrecht
  • Berufserfahrung im öffentlichen Dienst

Wir bieten Ihnen…

  • interessante Perspektiven bei einem bedeutenden Arbeitgeber im Gesundheitswesen
  • eine verantwortungsvolle, herausfordernde und äußerst abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine unbefristete Vollzeitanstellung mit attraktivem Festgehalt im öffentlichen Dienst
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung, 30 Tage Urlaub, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, und betriebliche Altersversorgung
  • die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland wurde im Rahmen des Audits "berufundfamilie" als familienorientiertes Unternehmen zertifiziert

Was uns noch wichtig ist...

Im Umgang mit Menschen steht die AOK für Chancengerechtigkeit, Gleichstellung und Interkulturalität. Dies sind unverzichtbare Elemente unseres Handelns als Unternehmen und Ihres Handelns als Mitarbeiter/in unserer Gesundheitskasse. Wir erwarten daher, dass Sie sich mit diesen Zielen und Werten identifizieren.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Besetzung der Stelle ist auch in Teilzeit/Jobsharing möglich.

 Bewerbung & Kontakt...

Bitte laden Sie Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 06.11.2020 unter Angabe des möglichen Eintrittstermins über den folgenden Link hoch: Online-Bewerbung.

Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse ist einer der größten Arbeitgeber im Südwesten. Sie betreut mit rund 3500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern 1,2 Mio. Versicherte und ist mit 46 Geschäftsstellen in allen Regionen der beiden Bundesländer präsent.

An unserer Unternehmenszentrale in Eisenberg/Pfalz ist im Geschäftsbereich „Personal“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines Arbeitsrechtlers/Juristen (m/w/d) zu besetzen. Der Dienstort wird gemeinsam vereinbart.

Ihre Aufgaben...

  • Sie beraten und unterstützen den Leiter Personalmanagement/-service, sowie die Führungskräfte in arbeits- und dienstrechtlichen Angelegenheiten
  • Sie beraten in juristischen Grundsatzfragen des Personalrechts und vertreten die rechtlichen Interessen der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland
  • Sie erstellen Konzepte mit arbeits- und dienstrechtlichem Bezug und fertigen Kurzgutachten und Rechtskommentierungen an
  • Sie bearbeiten arbeitsgerichtliche Verfahren ggf. in Zusammenarbeit mit anderen Geschäftsbereichen oder falls erforderlich, mit externen Anwälten
  • Sie analysieren neue Rechtsentwicklungen und schulen die Mitarbeiter/innen des Bereichs

 

Ihre Qualifikation...

Sie haben

  • Ihr Studium der Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt Arbeits- und Personalrecht mit Erfolg abgeschlossen

Wünschenswert wären

  • Berufserfahrung als Anwalt/in für Arbeitsrecht
  • Berufserfahrung im öffentlichen Dienst

 

Wir bieten Ihnen…

  • interessante Perspektiven bei einem bedeutenden Arbeitgeber im Gesundheitswesen
  • eine verantwortungsvolle, herausfordernde und äußerst abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine unbefristete Vollzeitanstellung mit attraktivem Festgehalt im öffentlichen Dienst
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung, 30 Tage Urlaub, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, und betriebliche Altersversorgung
  • die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland wurde im Rahmen des Audits "berufundfamilie" als familienorientiertes Unternehmen zertifiziert

 

Was uns noch wichtig ist...

Im Umgang mit Menschen steht die AOK für Chancengerechtigkeit, Gleichstellung und Interkulturalität. Dies sind unverzichtbare Elemente unseres Handelns als Unternehmen und Ihres Handelns als Mitarbeiter/in unserer Gesundheitskasse. Wir erwarten daher, dass Sie sich mit diesen Zielen und Werten identifizieren.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Besetzung der Stelle ist auch in Teilzeit/Jobsharing möglich.

 

Bewerbung & Kontakt...

Bitte laden Sie Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 06.11.2020 unter Angabe des möglichen Eintrittstermins über den folgenden Link hoch: Online-Bewerbung

Sollten Sie vorab Fragen zur Stellenausschreibung bzw. zum Auswahlverfahren haben, wenden Sie sich bitte an Thorsten Jacobs (06351 403 152).

Koblenz
Kanzleiübernahme
14. Oktober 2020

Suche einen Rechtsanwalt oder Rechtsanwältin zur Übernahme der Kanzlei des Unterzeichners in Koblenz. Ein Kaufpreis wird nicht verlangt.

 

Rechtsanwalt

Jürgen Trapet

Carl-Spaeter-Straße 76

56070 Koblenz

Tel.: 0261/18501

Fax: 0261/32134

E-Mail: info@ra-trapet.de

Raum Mainz
Rechtsanwalt (m/w/d)
14. Oktober 2020

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine(n) Rechtsanwalt/Rechtsanwältin im Raum Mainz, gerne auch Berufsanfänger. Wir bieten eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit in einem freundlichen und kollegialen Arbeitsumfeld.

Die Kanzlei mit Sitz vor den Toren Mainz ist in der Rechtsberatung von Tierhaltern, Vereinen und Berufsträgern rund um Tiere eine der führenden Kanzleien in Deutschland. Als langjährig erfahrene Spezialisten sind wir für unsere Mandanten im gesamten Bundesgebiet tätig.

Unsere Tätigkeitsbereiche sind u.a.:

Versicherungsrecht

Verwaltungsrecht (Landeshundegesetz, Hundegesetze und Hundeverordnungen, Tierschutzgesetz u.ä.)

Zivilrecht

Vereins-und Verbandsrecht

Medizinrecht

Tiermedizinrecht

Strafrecht

Rechtsbereiche rund um Tiere

 

Nähere Informationen können Sie hier entnehmen: www.tierrecht-anwalt.de

 

Ihre Tätigkeit als Rechtsanwalt:

Ihr Tätigkeitsbereich umfasst die außergerichtliche Beratung und Bearbeitung von Mandaten bis hin zur Vertretung in gerichtlichen Verfahren.

Idealerweise, jedoch nicht zwingend notwendig, haben Sie Ihr Studium mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen und sind motiviert und flexibel denkend, um sich in ein fächerübergreifendes Rechtsbereich einzuarbeiten.

Wir bieten:

  • Option einer fachlichen Qualifikation in Form von Weiterbildungen und Fachanwaltschaften
  • Wir bieten Ihnen spannende und vielschichtige Herausforderungen in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre, die geprägt ist von Teamgeist untereinander
  • Wir pflegen einen stetigen fachlichen Austausch, weil wir davon überzeugt sind, dass die besten Lösungen häufig im Team entstehen
  • Eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • spannende Rechtsbereiche
  • Homeoffice (nach Vereinbarung)
  • Ein hochmotiviertes, junges und dynamisches Team
  • Leistungsgerechte gestaffelte Vergütung sowie einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • eigenständiges, innovatives und kreatives Arbeiten wird nicht nur gewünscht, sondern gefördert
  • intensiven Erfahrungsaustausch mit erfahren Anwälten

 

Zur Stellenausschreibung: Stellenangebot Rechtsanwalt (m/w/d) im Raum Mainz

 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung - bitte  per E-Mail - an: bewerbung@ackenheil-ra.de

Ackenheil Anwaltskanzlei Hauptseite: www.ackenheil-anwaltskanzlei.de

Bad Kreuznach / Mainz / Wiesbaden
Rechtsanwälte (m/w/d) mit Fachanwaltszulassung/-Lehrgang
12. Oktober 2020

Wir sind eine überregionale Rechtsanwaltskanzlei mit derzeit dreizehn Rechtsanwälten unterschiedlicher Fachrichtungen mit Standorten in Bad Kreuznach, Mainz und Wiesbaden und einem freundlichen, sympathischen Team. Zur Erweiterung/Verstärkung unseres Portfolios suchen wir Kollegen mit Fachanwaltszulassung bzw. zumindest abgeschlossenem Fachanwaltslehrgang, beispielsweise im Mietrecht und im Verwaltungsrecht. Zumindest ein befriedigendes erstes oder zweites  Staatsexamen setzen wir voraus. Wir bieten eine mögliche Anstellung Vollzeit/Teilzeit oder auch eine freie Mitarbeit in familienfreundlicher Umgebung.  Die Voraussetzungen zum Arbeiten aus dem Homeoffice sind gegeben. Ihre Arbeitszeiten bestimmen Sie im Wesentlichen selbst.

Weitere Informationen über uns finden Sie unter www.ckb-anwaelte.de.
Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an bernard@ckb-anwaelte.de.

Altenkirchen (Westerwald)
Referendare / Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Arbeitsrecht / Mietrecht / Familienrecht / Strafrecht
09. Oktober 2020

Die Kanzlei Steinstrass & Partner GbR behauptet sich nunmehr seit fünf Jahrzehnten am Markt im Westerwald und über dessen Grenzen hinaus und besteht aus dem Hauptstandort in Altenkirchen und einer Zweigstelle in Wissen mit fünf Rechtsanwälten und einer Rechtsanwältin.

Ihre Aufgaben

Bei uns erhalten Sie die Möglichkeit an interessanten Fragestellungen in den Bereichen Arbeitsrecht, Mietrecht, Familienrecht und Strafrecht mitzuarbeiten. Im Rahmen Ihres Referendariats bieten wir Ihnen anspruchsvolle Aufgaben und auch die Möglichkeit, Mandantengespräche und Gerichtstermine wahrzunehmen.

 

Ihr Profil

Sie haben Ihr Studium der Rechtswissenschaften erfolgreich abgeschlossen. Vertiefte Kenntnisse in den genannten Bereichen sind kein Muss, aber von Vorteil.

 

Unser Angebot

Sie können Ihre Tätigkeit entweder als Stations-Referendar oder im Rahmen einer Nebentätigkeit auch als wissenschaftlicher Mitarbeiter in unserer Kanzlei aufnehmen. Die Arbeitszeiten können flexibel vereinbart werden.

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Kanzlei Steinstrass & Partner GbR

Rechtsanwalt Daniel Wisser

Wilhelmstr. 18

57610 Altenkirchen (Westerwald)

 

oder per E-Mail: wisser@steinstrass-partner.de

Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Koblenz oder Hamm
Suche nach Kanzlei, mit der gemeinsam gearbeitet / fusioniert werden kann
06. Oktober 2020

Guten Tag!

 

Wir sind auf der Suche nach einer Kanzlei, mit der wir gemeinsam arbeiten/fusionieren möchten.

Dabei ist uns wichtig, dass es sich um eine Kanzlei handelt, in der mindestens ein Rechtsanwalt weiterhin arbeiten wird.

Folgende Standorte sind uns am Liebsten: Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Koblenz oder Hamm.

 

Nun zu uns: wir sind eine internationale Kanzlei, spezialisiert auf gewerbliches Zivilrecht.

Wir haben 120 Mitarbeiter und sind in 15 Ländern vertreten.

Kanzleien haben wir in Amsterdam, Veghel, Antwerpen und Barcelona.

 

Unsere deutsche Abteilung besteht aus 2 Rechtsanwälten, 2 Juristen und einer Rechtsanwaltsfachangestellten (alle tätig in den Niederlanden).

 

Inhaltlich sind wir spezialisiert auf Inkassofälle sowie gewerbliches Prozessrecht.

 

Falls Sie diese Anzeige anspricht, würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören.

 

Rufen Sie gerne einfach an unter +31 413 380 980 oder per mail an v.broeze@bierensgroup.com.

 

Vivienne Broeze

(Rechtsanwältin)