Online-Seminar: Umwandlung rund um die GmbH – Zivil- und Steuerecht – Grundlagen und aktuellen Entwicklungen (Nr. 2059)

27. August 2020, 15:30 - 18:30 Uhr

Inhalt:

Das Seminar behandelt die Umwandlung von GmbH‘s: Von dem EU/der PersG in  die GmbH, die Spaltung und Verschmelzung von GmbH’s,  sowie von der GmbH in das EU/die PersG. Dargestellt werden die Grundzüge des Gesellschafts- und Steuerrechts. Auf aktuelle Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung wird eingegangen. Schwerpunkte sind die Änderungen durch die Corona-Gesetze und die Besonderheiten der Umwandlung in der Krise.

 

Hinweis: Fortbildungsveranstaltung i.S. v. § 15 FAO (2.5 Std.) für Fachanwälte für Steuer- oder Handels- und Gesellschaftsrecht

Veranstaltungsort: INTERNET
Themenbereiche:
> Handels- und Gesellschaftsrecht
> Steuerrecht
Referenten:
> Dr. Klaus Olbing, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Sozietät Streck Mack Schwedhelm, ua. Mitautor des Kommentars Streck, KStG, 8. Aufl., 2014, Vorsitzender des Steuerrechts­ausschusses sowie Mitglied des Insolvenzrechtsaus­schusses im Deutschen AnwaltVerein, Berlin
Gebühr
95,00 €
Verfügbarkeit und Buchung
27
Plätze frei
Teilnehmeranzahl gesamt: 35
Anmelden