Allgemeine Bedingungen der Anmeldung

  • Jede Anmeldung ist verbindlich.
  • Die Teilnahmegebühr ist mit der schriftlichen Anmeldung per Verrechnungsscheck oder Überweisung auf die u. g. Bankverbindung fällig. Sie enthält keine Mehrwertsteuer. Im Falle einer schriftlichen Absage den Seminarservice der RAK Koblenz wird die Gebühr zurückerstattet. Bei Absage oder Nichterscheinen eines Teilnehmers erfolgt keine Rückvergütung der Gebühr.
  • Eine gesonderte Anmeldebestätigung und Rechnung erfolgt nicht.
  • Nur, wenn Änderungen der o. g. Konditionen erfolgen, werden die angemeldeten Teilnehmer
  • benachrichtigt.
  • Die Berücksichtigung der Anmeldung erfolgt nach der Reihenfolge ihres Eingangs.
  • Sollte die maximale Teilnehmerzahl überschritten werden, wird versucht, den darüber hinaus eingegangenen Anmeldungen bei einem weiteren Termin die Teilnahme zu ermöglichen.
  • Die Veranstaltungen finden - soweit nicht abweichend genannt - im Fortbildungszentrum bei der Rechtsanwaltskammer Koblenz, in der Rheinstraße 20, 56068 Koblenz, statt.
  • Wir weisen daraufhin, dass die personenbezogenen Daten gespeichert werden.

Rheinstraße 20 – 24, 56068 Koblenz, Telefon: 02 61 / 3 03 35 - 40, Telefax: 02 61 / 3 03 35 - 22

Bankverbindung:
Fort- und Weiterbildung / BgA, Sparkasse Koblenz, BLZ: 570 501 20, Kto.-Nr.: 35 007 418
IBAN: DE36 5705 0120 0035 0074 18
SWIFT-BIC: MALADE51KOB